Dokumentation

Politische Dokumente / Stellungnahmen | 2012 | Religiöse Gesellschaft der Freunde (Quäker)

Offener Brief der Religiösen Gesellschaft der Freunde (Quäker)

an den Vorsitzenden der Kultusministerkonferenz, Ties Rabe, Hamburger Senator der Behörde für Schule und Berufsbildung und die Kultusministerien der Bundesländer
Artikel / Berichte | 2011 | Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V., Michael Haid

Wann ist Krieg erlaubt?

Anmerkungen zu skandalösen Schulmaterialien
Artikel / Berichte | 2011 | Regensburg | Mittelbayerische Zeitung

Heißer Draht zu den Soldaten in Afghanistan

Zwölftklässler in Kelheim erlebten via Telefon, was es heißt, bei der Bundeswehr im Ausland stationiert zu sein
Kurzer Artikel über die Arbeit der Jugendoffiziere an der Kelheimer Berufsschule.
Politische Dokumente / Stellungnahmen | 2012 | Bündnis 90/Die Grünen Mecklenburg-Vorpommern

Kleine Anfrage und Antwort der Landesregierung

Bundeswehrbesuche an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern
Politische Dokumente / Stellungnahmen | 2012 | Trierer Bündnis „Bundeswehr raus aus Schulen“

"Die Schule der Nation ist die Schule"

Kritik an der Kooperationsvereinbarung vom Kultusministerium in Rheinland-Pfalz mit der Bundeswehr
Analysen / Studien, Artikel / Berichte | 2010 | Michael Schulze von Glaßer, Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V.

Die Bundeswehr im Klassenkampf

Der Jahresbericht der Jugendoffiziere für das Jahr 2009
Methoden, Online-Portale | Stuttgart | D@dalos - politische Bildung, Demokratie-, Menschenrechts- und Friedenserziehung

Friedenspädagogik

Der Online-Kurs zum Thema Friedenspädagogik gliedert sich in fünf Grundkurssequenzen: Was ist Friedenspädagogik? Was bedeutet Frieden? Wozu braucht man Friedenspädagogik? Was machen Friedenspädagogen? Friedenspädagogik und Fair Play.  
2008 | Reinbek | Renate Grasse, Bettina Gruber, Günther Gugel

Friedenspädagogik

Grundlagen, Praxisansätze, Perspektiven
Dieses Buch bietet einen Einblick in die Grundlagen, Entwicklungen und zukünftigen Chancen von Friedenspädagogik. In der demokratischen Gesellschaft spielt die gewaltfreie Erziehung und Bildung eine zentrale Rolle. Das Buch bindet auf der theoretischen Basis einen historischen Umriss der Friedenspädagogik ein und erlaubt einen Einblick in die praxisorientierten Fragen der Umsetzung von Friedenserziehung in der modernen Gesellschaft. Es bezieht die zentralen Themenfelder wie Feindbildkonstruktionen, Umgang mit Gewalt und Konfliktmanagement, Medienpädagogik und Erinnerungsarbeit ein.
Politische Dokumente / Stellungnahmen | 2012 | DIE LINKE

Werbemaßnahmen der Bundeswehr im Jahr 2011

Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage Drucksache 17/9501
Kleine Anfrage der Abgeordneten Ulla Jelpke, Jan van Aken, Sevim Dag˘delen, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/9211 – Umfang von Werbemaßnahmen der Bundeswehr im Jahr 2011 Vorbemerkung der Fragesteller Die Fraktion DIE LINKE. erkundigt sich regelmäßig nach vorgesehenen Werbemaßnahmen der Bundeswehr, insbesondere den Aktivitäten des Zentralen Messe- und Eventmarketings. In der Vergangenheit hat die Öffentlichkeits- und Personalwerbung der Bundeswehr stark zugenommen. Die Fragesteller haben dies bereits mehrfach als Militärpropaganda kritisiert und halten es für unverantwortlich, den Dienst in der Bundeswehr als „Job“ darzustellen und dafür gar in Schulen Reklame zu machen. Die vorliegende Anfrage soll eine Übersicht über tatsächlich durchgeführte…

Seiten