Dokumentation

Artikel / Berichte | 2011 | Arbeitsstelle Frieden und Abrüstung e.V.

Bundeswehr versteht militärfreie Schule nicht

Prosteste im Robert-Blum-Gymnasium, Berlin
Am 24. März 2011 hat die Schul­konferenz des Robert-Blum-Gymnasiums in Berlin-Schöneberg be­schlossen .... 
2009 | Duidburg/Köln | Norbert Frieters-Reermann

Frieden lernen. Friedens- und Konfliktpädagogik aus systemisch-konstruktivistischer Perspektive

Mit einem Vorwort von Dieter Senghaas
Der Friedenspädagogik wird bei der Vorbeugung, Überwindung und Nachbereitung von gewaltvollen Konflikten zunehmend eine Schlüsselfunktion zugeschrieben. Doch offenbaren sich in der gegenwärtigen Friedenspädagogik auch theoretische Schwachpunkte und konzeptionelle Defizite. Diesen versucht die vorliegende Arbeit zu begegnen und die Friedenspädagogik aus einer ungewohnten theoretischen Perspektive zu betrachten und zu reflektieren.
Quelle: Frieden lernen
Artikel / Berichte, Politische Dokumente / Stellungnahmen | 2010 | Hessisches Kultusministerium

Kultusministerium und Bundeswehr unterzeichnen Kooperationsvertrag

Artikel / Berichte | 2012 | Friedhelm Schneider

Frieden gewaltfrei fördern – Zivile Friedensbildung an Schulen stärken

Zum Kontext: Die zivile Orientierung unserer Gesellschaft braucht Friedensbildung
eNewsletter Wegweiser Bürgergesellschaft 9/2012 vom 11.05.2012
Politische Dokumente / Stellungnahmen | 2012 | Bundesregierung, DIE LINKE

Förderung von Rüstungsgeschäften und militärische Nachwuchsgewinnung auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung 2012

Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE (Drucksache 17/10705)
Artikel / Berichte | 2011 | terre des hommes, GEW

Kinder im Visier

Bundeswehr wirbt an Schulen und missachtet dabei die Kinderrechte
Politische Dokumente / Stellungnahmen | 2011 | Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen, Landesregierung Nordrhein-Westfalen

Geplante Änderung der Kooperationsvereinbarung von Schule und Bundeswehr

Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage 594 des Abgeordneten Gregor Golland CDU Drucksache 15/1464
Methoden, Online-Portale | Stuttgart | D@dalos - politische Bildung, Demokratie-, Menschenrechts- und Friedenserziehung

Friedenspädagogik

Der Online-Kurs zum Thema Friedenspädagogik gliedert sich in fünf Grundkurssequenzen: Was ist Friedenspädagogik? Was bedeutet Frieden? Wozu braucht man Friedenspädagogik? Was machen Friedenspädagogen? Friedenspädagogik und Fair Play.  
2008 | Reinbek | Renate Grasse, Bettina Gruber, Günther Gugel

Friedenspädagogik

Grundlagen, Praxisansätze, Perspektiven
Dieses Buch bietet einen Einblick in die Grundlagen, Entwicklungen und zukünftigen Chancen von Friedenspädagogik. In der demokratischen Gesellschaft spielt die gewaltfreie Erziehung und Bildung eine zentrale Rolle. Das Buch bindet auf der theoretischen Basis einen historischen Umriss der Friedenspädagogik ein und erlaubt einen Einblick in die praxisorientierten Fragen der Umsetzung von Friedenserziehung in der modernen Gesellschaft. Es bezieht die zentralen Themenfelder wie Feindbildkonstruktionen, Umgang mit Gewalt und Konfliktmanagement, Medienpädagogik und Erinnerungsarbeit ein.
Politische Dokumente / Stellungnahmen | 2012 | DIE LINKE

Werbemaßnahmen der Bundeswehr im Jahr 2011

Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage Drucksache 17/9501
Kleine Anfrage der Abgeordneten Ulla Jelpke, Jan van Aken, Sevim Dag˘delen, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/9211 – Umfang von Werbemaßnahmen der Bundeswehr im Jahr 2011 Vorbemerkung der Fragesteller Die Fraktion DIE LINKE. erkundigt sich regelmäßig nach vorgesehenen Werbemaßnahmen der Bundeswehr, insbesondere den Aktivitäten des Zentralen Messe- und Eventmarketings. In der Vergangenheit hat die Öffentlichkeits- und Personalwerbung der Bundeswehr stark zugenommen. Die Fragesteller haben dies bereits mehrfach als Militärpropaganda kritisiert und halten es für unverantwortlich, den Dienst in der Bundeswehr als „Job“ darzustellen und dafür gar in Schulen Reklame zu machen. Die vorliegende Anfrage soll eine Übersicht über tatsächlich durchgeführte…

Seiten